Craniosacrale Therapie - die sanfte Disziplin der Osteopathie
für Körper, Geist und Seele

Viszerale Osteopathie

Die Viszerale Osteopathie richtet ihren Fokus auf Organe und die dazugehörigen Faszien. Ob es sich handelt um Spannungen im Nierenbereich, die sich häufig als Rückenschmerzen manifestieren, um Spannungen im Dickdarm, die sich gerne in Knieschmerzen zeigen oder im Bereich der Gebärmutter - ein Organ, das häufig schon viel erlebt hat in einem Frauenleben - mit der viszeralen Therapie lassen sich viele Spannungen lösen. Wenn die Organe wieder in ihrer natürlichen Beweglichkeit kommen, werden sie besser in der Lage sein ihre Aufgabe nachzukommen. Die viszerale Osteopathie ist die passende Ergänzung zu der Craniosacrale Osteopathie und die Trauma-Therapie: sie hilft dem ganzen Organismus ihre natürliche, gesunde Bewegung wieder zu finden und unterstützt auf diese Art und Weise Gesundheit. Gesundes Leben beinhaltet immer Bewegung.





Karte
Anrufen
Email
Info